PERMANENT HOLIDAY

I don’t go to work today, and I think I’ll don’t go tomorrow!!

Solch wunderbare Worte prangten vor 25 Jahren auf dem Rücken meiner Nieten bewehrten Lederjacke.
Dieses Motto lebte ich damals für eine ganze Weile, es funktionierte jedoch nicht für mein ganzes Leben.
Leider!!

Muss doch irgendwie die Butter aufs Brot und der Bourbon ins Glas…
Doch blieb es immer ein Traum, meiner und der vieler Anderer…

So ist zu verstehen, das der Name dieses „Modern Tiki“ Drinks mich zutiefst anspricht…

Trey Jenkins’s

PERMANENT HOLIDAY
3 cl Bourbon
2 cl Averna
1 cl Likör 43
2 cl Grapefruit
1 cl Limette
1 cl Passionsfrucht Sirup von Riemerschmidt.

alle zutaten Auf Eis schütteln und auf Crushed Ice abseihen.
Grapefruit Zeste und Kirsche als Garnitur.

Vor kurzem bekam ich ne Pulle Averna geschenkt und wusste erst nicht viel damit anzufangen.
Eine kurze Recherche führte mich auf die Seite vom IMBIBE MAGAZIN und zu diesem Drink.

Einzig das Mischungsverhältnis habe ich meinem eigenen Geschmack angepasst.

Hab den Drink gleich für ein paar Gäste gemixt, und alle waren restlos begeistert.
Die hälfte der Anwesenden bestätigte mir auf Anfrage jedoch meinen Verdacht, das sie sich niemals einen Averna haltigen Drink bestellt hätten.

Deshalb ist es manchmal ratsam Freunden und Gästen ungefragt etwas zu servieren, einfach um Horizonte zu verschieben.

Bis vor kurzem zählte ich auch noch zu denjenigen, die sich Kräuter Liköre in Cocktails nicht vorzustellen vermögen.

Doch die, in letzter Zeit häufige Verwendung von Amer Picon, der ja auch in die Kategorie Kräuter Likör fällt, hat mir die Augen geöffnet.

Geschmacklich ist der „Dauerurlaub“ sehr vielschichtig, mit einer schweren Süße, Kräuter, Vanille, Zitrus und Bourbon explodieren auf der Zunge…und nach dem zweiten oder dritten auch im Kopf!!

Peng!!

raul duke

Raul Duke ist soeben aus Las Vegas zurück. Jetlag und Hangover sind ihm unbekannt. Er stand selber schon hinter dem Tresen der Mprezz. Spricht schneller (und mehr), als Dieter Thomas Heck. Hobbys: Wertvolle Glasware vom Tresen fegen. ;-) Aber hallo...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =